go
Alle Ergebnisse zeigen

« zurück | weiter »

Balestri Valda -

2015 Scaligio Rosso del Veneto IGT

"Unbekanntes Venetien"

Detaillierte Beschreibung

Das kleine Familienweingut Balestri Valda wird von Guido Rizzotto, zusammen mit seinen Kindern Laura und Luca, mit viel Leidenschaft und Hingabe geführt. Luca ist inzwischen für den Keller verantwortlich, wohingegen Laura durch die Welt reist und ihr Weingut voller Stolz präsentiert. Das Weingut besitzt ausschließlich Lagen im Soave Classico Gebiet, welches die ursprünglichen, qualitativ hochwertigsten Lagen umfasst. Das Weingut engagiert sich sehr für nachhaltigen Weinbau und ist der Überzeugung, dass nur durch den Einklang mit der Umwelt Trauben von bester Qualität erzeugt werden können.

Italien ist ein unglaublich komplexes und vielfältiges Weinanbauland, welches über eine sehr lange Geschichte im Weinbau verfügt. Gebirgsketten, Flüsse, Seen und natürlich das Meer haben auf die verschiedenen Regionen Italiens Einfluss und bieten teilweise auf kleinstem Raum eine Vielzahl an Mikroklimata, die die verschiedensten Weinstile bewirken. Auch wenn Italien sicher eines der bekanntesten und beliebtesten Weinerzeugerländer in Deutschland ist, ist seine Vielfalt vor allem im Qualitätsweinbau leider noch weitestgehend unbekannt.

Aus dem Veneto kennt man vor allem Weine wie Amarone und Valpolicella, doch gibt es auch viele weniger bekannte Weine aus dieser Region. Die DOC und DOCG Regionen schreiben unter anderem die zulässigen Rebsorten vor. Da internationale Rebsorten wie Merlot und Cabernet Sauvignon in den meisten Regionen Italiens nicht unter diesen Klassifikationen zugelassen sind, wurden solche Weine lange Zeit als einfache Tafelweine klassifiziert, was der Qualität der Weine nicht gerecht wurde. Die prestigeträchtigsten und namenhaftesten Weine z.B. aus der Toskana trugen einfach die Bezeichnung „Vino da Tavola“. Mit einer neu geschaffenen Klassifikation namens „IGT“, unter die auch unser Rotwein fällt, wurde eine Lösung geschaffen, solche Weine von den einfachen Tafelweinen abzuheben.

Die Cabernet Sauvignon und Merlot Trauben für den 2016 Scaligio Rosso del Veneto IGT stammen von verschiedenen Lagen aus 100-110m Höhe mit schweren Tonböden. Der Ertrag ist mit 48hl / Hektar sehr niedrig und bringt konzentrierte Aromen hervor. Nach Pressung, Maischestandzeit und Gärung wurde der Wein 24 Monate in Barriques gereift, bevor er abgefüllt und nochmals minimum 1 Jahr in der Flasche gereift wurde.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem dichten Granatrot. Ausgeprägte Aromen von Trockenfrüchten, süßer Pflaume, Cassis und Rumtopf strömen aus dem Glas und werden durch solche von Sattelleder, Zigarrenkiste und ätherischen Anklängen ergänzt. Am Gaumen finden sich diese Aromen wieder und werden durch das feine reife Tannin und die lebendige Säure balanciert, welche dem Wein auch die nötige Struktur und Frische verleiht. Im Abgang zeigt sich die bisher eher zurückhaltende Cassis nochmal in voller Kraft und wird durch feine erdige Reifenoten unterstrichen.Wir empfehlen den Wein ca. 45min zu belüften.

Ein überraschender Wein, der zeigt, dass es sich lohnt, auch die unbekannteren, weniger namenhaften Weine Italiens zu beachten. Schmorgerichte, Braten und Wild begleitet er wunderbar oder versüßt einfach den Abend nach einem anstrengenden Tag.

 
Steckbrief
Weinsorte:
Rotwein, Festtagsweine
Weingut:
Balestri Valda
Herstelleradresse:
Via Monti, 44, IT-37038 Soave VR
Anbaugebiet:
Italien
Rebsorte:
90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Stil:
trocken
Jahrgang:
2015
Anbauregion:
IGT Veneto
Reifung:
24 Monate Barrique, 1 Jahr i.d. Flasche
Alkoholgehalt:
15%
Lagerfähigkeit:
6-7 Jahre
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Flaschengröße:
0,75 Liter
Lieferzeit:
3-5 Tage*

12,90 €

0,75l, inkl.MWSt

17,20 € / Liter
zzgl. Versandkosten

- + in Warenkorb

* für Standardversand in Deutschland

« zurück | weiter »
Versandkostenfrei ab 6 Flaschen, frei sortierbar
Ausgewählte Weine vom Profi
  • Auf Wunsch gerne individuelle Beratung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Weinevents und Seminare